Kleidersack Helpat

Kleidersack Helpat – Bügelrevolution testet

Nach unserem letzten Test zu Kleidersäcken gab es einige Resonanz, u.a. auch von Herstellern dieser Kleidersäcke. Neben dem Bügeln von Kleidung ist auch der Transport ein großes Thema. So sind wir auch in Kontakt mit Helpat gekommen, die einen Premiumkleidersackverkaufen, der im 3er Pack verkauft wird, und mit einem Preis von ca. 25 Euro genau zwischen den uns getesteten Kleidersäcken liegt. Wir haben den Kleidersack getestet.

Wie testen wir?

Wir testen die Kleidersäcke nach den Kriterien Geruch, Design und Funktionalität.

Aus unserem ersten Test haben wir gelernt, dass Geruch ein wesentliches Merkmal von Kleidersäcken ist. Oft haben diese einen sehr unangenehmen Plastikgeruch, der sich leider auch auf die Hemden übertragen kann.

Design ist bei Kleidung maßgeblich. Das gilt auch für die Helfer mit denen die Kleidung transportiert wird. So haben wir auf die Verarbeitung und die verwendeten Materialien bei dem Kleidersack geachtet. Das Auge transportiert auch mit.

Der letzte Punkt beim Transport sind knallharte Kennzahlen wie das Gewicht und die Funktionalität bei dem Helfer. Wieviel wiegt ein Kleidersack im Vergleich zu den anderen erhältlichen Kleidersäcken? Welche Funktionalitäten zeichnen den Kleidersack aus? Eignet er sich für eine Flug – oder Bahnreise?

Nasentest – Geruch des Kleidersacks

Beim atmungsaktiven Material wurde nicht an der falschen Stelle gespart. Der Nasentest ergibt nach dem Auspacken keine unangenehmen Gerüche nach Plastik. So ist es auch nicht zu befürchten, dass die aufbewahrten Kleidungsstücke einen unangenehmen Geruch annehmen.

Design und Verarbeitung des Kleidersacks

Die Kleidersäcke sind simpel und einfach in ihrer Form. Das ist nicht negativ, sondern angenehm und erfreut das Auge. Ein eingearbeitetes Sichtfenster erleichtert das Handling mit den Kleidersäcken ungemein. So weiß man auch nach längerer Zeit mit einem Blick, welcher Anzug oder welches Hemd sich in dem Sack befindet. Positives kann man auch nur zu der Verarbeitung sagen. Der schon angesprochene hochwertige Stoff ist sauber vernäht und in den Ecken zusätzlich mit Metallschützen versehen. Dies lässt den Kleidersack hochwertig erscheinen.

Funktionalität des Kleidersacks

Mit etwa 200 Gramm ist der Kleidersack ein Leichtgewicht. Dies fällt vor allem beim Reisen angenehm auf, da dort Gewicht bzw. nicht vorhandenes Gewicht Trumpf ist.

Wer mit dem Kleidersack verreisen möchte, dem wird das einfache Faltprinzip gefallen. Durch die Öse am unteren Ende, kann der Kleidersack mit einem üblichen Kleiderhaken genutzt werden und auf ein handliches Format gefaltet werden.

Fazit – Solider Kleidersack ohne Geruch

Wir sind von dem Kleidersack überzeugt und können Ihn weiterempfehlen. Um auch unseren Lesern einen Vorteil zu bieten, haben wir mit Helpat gesprochen und konnten einen 10% Preisnachlass herausholen. Mit dem Gutscheincode HELPAT10 erhält man den Rabatt beim Checkout aus dem Shop.

 

3 thoughts on “Kleidersack Helpat – Bügelrevolution testet

  1. Liebes Buegelrevolution-Team,

    wir möchten uns nochmals für den tollen Test bedanken. Gerne stehe wir für jegliche Fragen zum Produkt zur Verfügung.

    Viele Grüße
    Das Team von HELPAT

  2. Die Kleidersaecke haben wirklich ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Ich selbst nutze sie für meine Anzüge und Winterjacken, welche ich nicht so häufig trage. Nun sind sie sehr gut geschützt, vor allem vor den lästigen Motte! Sehr empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar